top of page
Suche
  • Michaela Schmidt

Sei gegrüßt lieber Nikolaus

Heute war es endlich soweit: der Nikolaus kam zu uns in die Kita. Die Kinder haben ihn sofort an seinem roten Gewand mit Kreuz drauf, seiner Bischofsmütze, seinem Hirtenstab und seinem weißen Bart erkannt. Natürlich hatte der Nikolaus auch sein dickes Buch dabei in dem viele verschiedene Geschichten geschrieben stehen. Eine davon hat er in jeder Kindergartengruppe vorgelesen. Aber natürlich wurde auch die Krippe vom Nikolaus besucht. Vorsichtig ist er dort am Fenster vorbei gegangen und hat die Kinder begrüßt. Das ein oder andere Kind hat auch zurückgewunken. Im Anschluss daran konnten mutige Krippenkinder den Sack mit den Socken entgegennehmen.

Als Dankeschön hatte sich jede Gruppe ein kleines Geschenk für den Nikolaus überlegt. So durfte dieser neben vielen gebastelten Bildern eine Karte, ein Tannenbaumfensterbild, ein Portrait von sich, eine selbstgebastelte Glocke, Tannenbaumschmuck und selbstgebackene Kekse mit nach Hause nehmen.

Die Kindergartenkinder hatten natürlich auch noch ein Gedicht oder ein Lied für den Nikolaus einstudiert. Selbstverständlich hat der Nikolaus auch seinen Sack gefüllt mit den Nikolaussocken der Kinder mitgebracht. Diese hat er dann jedem Kind samt leckerem Inhalt überreicht.

Es war eine schöne Zeit, von der die Kinder noch viel zu berichten hatten und haben werden.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Werkbank

bottom of page