top of page
Suche
  • Michaela Schmidt

St. Martinsfest in der Kita Fuldastraße

Am Freitag, den 11.November haben wir in und um die Kita Fuldastraße St. Martinsfest gefeiert.

Wir haben uns im Amphitheater getroffen um das Fest zu eröffnen und über den Soldat Martin zu sprechen und was der vor vielen Jahren tolles gemacht hat, dass wir heute immernoch ein Fest zu seiner Ehr feiern und mit Laternen durch die Straßen laufen. Danach haben wir noch das Lied : St. Martin gesungen. Natürlich durfte bevor der Umzug gestartet ist ein Laternenlied-Klassiker in der Kita Fuldastraße nicht fehlen: Milly und Molly. Und dann ging es auch schon los. Ein langer Zug voll wundervoller Laternen und singender Eltern, Kinder und Erziehern schlängelte sich durch die Straßen rund um die Kita Fuldastraße.

Wieder dort angekommen empfing uns ein warmes und leuchtendes Martinsfeuer, an dem wir natürlich weiter gesungen haben.

Aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt: die bunte Gruppe hatte unter der Leitung von Frau Agnello und Frau Junkova ganz viel Kürbissuppe zubereitet, die dann nach Herzenslust mit gerösteten Kürbiskernen gegessen werden durfte. Die Kürbisse haben wir dieses Jahr von der Familie Ahlheim vom Rosenhof in Schwanheim gestiftet bekommen, vielen lieben Dank hierfür. Außerdem gab es heißen Apfelsaft für alle. Es war ein sehr schönes Fest mit einer tollen Atmosphäre. Danke an alle, die dazu beigetragen haben!


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Werkbank

bottom of page