top of page
Baum pflanzen

Elternarbeit

In der Kindertagesstätte Fuldastraße setzen wir auf ein gemeinsames kooperatives Arbeiten mit den Eltern unserer Kinder und pflegen einen gutes Verhältnis zu unserem Elternbeirat.

Kaffeepause mit Freundin

Was verstehen wir unter Elternarbeit?

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit in der Kindertagesstätte Fuldastraße ist die Kooperation und die Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungs-berechtigten der Kinder. Der Bildungs- und Erziehungsauftrag wird gemein-schaftlich zwischen Elternhaus und Kindertagesstätte verwirklicht. Die Grundlage dieser förderlichen Kooperation ist das Gespräch. Im Alltag soll durch gezielte und spontane "Tür- und Angelgespräche" der regelmäßige Kontakt zu dem Elternhaus hergestellt werden und wichtige aktuelle Bedürfnisse und Anliegen angesprochen und geklärt werden. Zu den eher spontan stattfindenden "Tür- und Angelgesprächen" kommen natürlich auch noch geplante Gespräche wie z. B. das Aufnahmegespräch, das Reflexionsgespräch der Eingewöhnung und Entwicklungsgespräche etc..

Elternbeirat

​Als wichtiges Bindeglied zwischen den Eltern und der Kindertagesstätte wird der Elternbeirat immer zu Beginn des neuen Kindergartenjahres gewählt. Gewählt werden pro Stammgruppe jeweils ein/e ElternvertreterIn und ein/e stellvertretende/r ElternvertreterIn, also insgesamt zwölf Elternteile, die eine beratende und unterstützende Funktion in der Zusammenarbeit zwischen Eltern und dem Team bzw. der Leitung der Kita Fuldastraße einnehmen.

Kaffeepause mit Freundin

Vorsitzende des Elternbeirats 2021-22

smiley-gc22edd054_640.png

Konstantin Bayreuther

Vorsitzender Elternbeirat

smiley-gc22edd054_640.png

Maike Büttner

Stellvertretende Vorsitzende Elternbeirat

bottom of page