top of page
Suche
  • Michaela Schmidt

Die Schulkinder und das Zuckerfest

Passend zum Zuckerfest, dem Abschluss des Fastenmonats Ramadan, haben sich die diesjährigen Schulkinder gemeinsam mit Frau Anna Malki auf Erkundungsreise rund um das Thema Religionen begeben.

Sie haben sich gefragt wozu eine Religion eigentlich gut ist, was gut oder böse bedeutet und über den Sinn des Lebens philosophiert.


Anschließend haben Sie sich mit dem Ursprung und dem Ablauf des Zuckerfestes auseinandergesetzt. Dazu haben Sie sich das Kamishibai-Theater "Betül und Nele erleben den Ramadan" angeschaut und sind darüber ins Gespräch gekommen.



Abschließend haben sie sich Gedanken über Dankbarkeit gemacht und wofür sie dankbar sind.

Dabei äußerten die Kinder folgendes:

- Kinobesuch mit Papa

- Meerschweinchen als Haustiere

- Mit dem neuen Fahrrad fahren

- Tolle Schwester und eine tolle Mutter

-Schöne Familie

- Hund

-Geschenke


Und vieles mehr...


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Werkbank

bottom of page